15.05. | Dokumentarfilm – wer wagt beginnt

Dokumentarfilm: wer wagt beginnt

Film & Diskussion „wer wagt beginnt“ mit Uli Bez|Filmemacherin und Elisabeth Hollerbach| Geschäftsführender Vorstand wagnis eG bis 2015
Moderation: Katrin Schömann|Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Gemeinsam den Traum vom Dorf in der Stadt verwirklichen, dem Kapitalismus ein Schnippchen schlagen und die paar Kröten, die wir haben, dem Mietmarkt und der Spekulation entziehen.
`wer wagt beginnt´begleitet die Baugruppe der wagnis-genossenschaft hautnah beim Planen, Bauen und Einziehen. Ein faszinierendes Lehrstück über Gemeinsinn und Selbstverwaltung.

Beginn:  18:00h
Einlaß: 17:30h

Die Vorführung am 15.5. ist der erste einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe des Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Infos und Anmeldung:
15.5. / Teil 1:
http://www.bayernforum.de/veranstaltungen/detail/wer+wagt+beginnt+-+teil+1/seminar/622.html

20.5. / Teil 2:
http://www.bayernforum.de/veranstaltungen/detail/wer+wagt+beginnt+-+teil+2/seminar/624.html

23.6. / Teil 3:
http://www.bayernforum.de/veranstaltungen/detail/wer+wagt+beginnt+-+teil+3/seminar/625.html